Sommer31
 Rückblick
Mittwoch, 2. August 2017 2.30 Uhr
Unwetter mit Hagel
20170802 Unwetter 10
In der Nacht vom 1. auf den 2. August verwüstete ein Gewitter weite Teile unseres Dorfes.
Nach eisigen Frostnächten Ende April trifft es die Winzer wiederum hart, nachdem der Hagel Trauben und deren Blätter sehr stark beschädigt hat. Die Sturmböen verwüsteten Kulturen und Gärten, rissen Bäume aus und deckten Dächer ab. Ein Wunder, dass keine Personen verletzt wurden.